Beauty | Molly Cosmetics Gold Lip Mask

Sonntag, November 20, 2016

Nein, es ist kein Maulkorb.
Es ist eine Lippenmaske.
In Gold!


Molly Cosmetics hat diverse Lippenmasken für jeden Geschmack, Schwarz zum Reinigen (so 'ne Art Black Mask für die Lippen), Rosa mit Lavendelöl zur Altersvorbeugung und Gold fürs Aufpumpen.

Ich habe Gold bekommen


Ich hatte ja bereits auf Instagram mal die ein oder andere Beautybloggerin mit der goldenen Schnute gesehen.
Sehr überzeugend hielten sie ihre Hyaluronschnuten in die Cam und schwärmten von der aufplusternden Wirkung.
Auch ich hab 'ne Hylauronschnute und war gespannt was passiert.

First Things First


Ich hatte Probleme bei der Entnahme der Maske da sie in so 'ner Art Schale mit Flüssigkeit schwomm und mir so das goldene Ding direkt auf den Boden der Tatsachen flog.
Hundehaare auf den Lippen ist nicht so nice.
Also im Badezimmer über'm Waschbecken und rauf auf die Lippen.
2 Sekunden hielt die Maske bis sie von meinen Lippen fiel.
Note to Myself:
Ab in die Horizontale.
Nicht reden, nicht trinken, nicht bewegen.

Nach 10 Minuten befreite ich mich von der Maske und stellte fest, dass meine Lippen tatsächlich etwas praller sind.
Sie sind durchfeuchtet und fühlen sich super geschmeidig an.
Der Lippie ließ sich danach auch wunderbar auftragen.

Coming Back?

Ob es jetzt das ultimative Must Have ist?
Muss jeder für sich selbst entscheiden aber ich werde definitiv diese Maske wieder benutzen.
Vielleicht wenn ein guter Anlass ansteht? Ein Date? Oder einfach die Lippen eine Extraportion Pflege brauchen.

Was haltet ihr von solchen Masken?
Habt ihr sowas schon mal ausprobiert?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Wie witzig, davon habe ich noch nie gehört...
    Hört sich auf jeden Fall interessant an...
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  2. Sowas habe ich noch nie ausprobiert. Sieht aber meega schön aus *_*

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja der Wahnsinn, hab eine Maske für die Lippen echt noch nie gesehen! Hört sich aber etwas tricky bei der Anwendung an :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Maske sieht echt super spannend aus, die bräuchte ich momentan bei meinen rauen Lippen!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. Von einer Lippenmaske habe ich noch nie gehört!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Schaut sehr interessant aus, aber für mich wäre das schwierig, 10 min nicht zu reden. ^^

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  7. An sich ja schon ganz witzig aber irgendwie auch komisch. Ich seh oft auf Insta so Minitutorials wo die das während dem schminken, nach der Foundation, aufkleben.
    Ich bleib bei meiner Zahnbürste zum peelen und danach das Eye & Lip Serum aus der Beauty Effect Reihe von Balea, das polstert auch auf.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Translate