Soulfood | Sophia Thomalla und der IQ von 70Kg

Dienstag, September 27, 2016


Sophia Thomalla?

Wer?

Ist das eine Anwärterin für Dschungelcamp 2017 oder muss sie sich ihren Promistatus noch von Z auf W wie Wer ist das überhaupt erkämpfen?
Sophia Thomalla ist die Tochter von Simone Thomalla.
Das ist auch schon das einzig Coole an ihr.
Ihre Mutti, die mit 51 noch jegliche 40jährige in den Schatten stellen kann.
Ach ja und sie turtelt mit Rammstein Frontmann und Feuerfreispucker Till Lindemann ab und zu rum.
Lidlmodel ist sie nebenbei auch.
Ihr seht, Sophia Thomalla hat ihre Talente in einem besonderen Bereich namens "Nix" und da ist sie wahnsinnig gut drin.
Gesegnet sogar.
Manchmal versucht das liebe Fräulein Thomalla auch mal die Welt mit einem weiteren Talent zu bereichern; nämlich bemerkenswerte dumme Aussagen zu tätigen, die jenseits der Vorstellungskraft eines normaldenkenden Menschen liegen.
Der Bereich liegt ihr neben Selfies machen auch sehr gut.
Frau Thomalla hat also viele Talente, die den Menschen zugute kommen wie eine Teebeutelpresse.
Unverzichtbar.

Gerade heute beschenkte sie uns wieder einmal mit einer weltbewegenden Weisheit, die sie mit ihren weisen 26 Jahren, der Öffentlichkeit zugänglich machte.
Deshalb möchte ich einen öffentlichen Brief an den weiblichen Konfusius des Bullshits schreiben obwohl ich weiß, dass die Intelligenzbestie keine Blogs liest obwohl sie weiß, das "sie wichtig sind. Andere Leute finden das gut. Jeder hat seine Berechtigung." 
Ja, Daseinsberechtigung, das Stichwort nutze ich doch mal prompt obwohl ich mich wirklich manchmal frage welche Frau Dummalla besitzt.



Liebe Sophia Thomalla,
heute sind Sie mir aufgefallen.
Ich wünschte, es wäre in einem positiven Kontext geschehen und Sie hätten Deutschland gezeigt, dass hinter all den Selfies und Lackfetzen, die sie gerne provokativ tragen, etwas steckt, was Ihnen niemand zugetraut hat.
Was das ist?
Erkläre ich Ihnen am Ende meines Briefes.
Leider haben Sie sich dazu berufen gefühlt ein Interview zu geben indem sie von Ihrem Recht der Meinungsäußerung [Zitat: "dass auch ,doofe Frauen wie ich’ ein Recht auf Meinungsäußerung haben."]
Gebrauch gemacht haben.
Vielleicht haben Sie auch einfach mal wieder Ihren Fokus auf Ihr Äußeres gelegt oder das Kleid war zu eng und schnitt die Luftzufuhr zum Gehirn ab.
Vielleicht wollten Sie auch nur irgendwas sagen und halten fester am Credo als an ihre Liebe zu Herrn Lindemann:
Schlechte Publicity ist besser als keine.
Zumindest hoffe ich das, denn ich glaube weiterhin an das Gute im Menschen oder weigere mich schlicht und ergreifend an eine Verdummung der Gesellschaft zu gewöhnen.
Wünschenswert wäre das Latexkleidszenario.
Denn wie sonst kann man so eine Aussage rechtfertigen?
"Frauen sollten weniger als 70 Kilo wiegen"
Sie rechtfertigen sich damit, dass Übergewicht und Untergewicht ungesund seien.
Da gebe ich Ihnen sogar ausnahmslos Recht.
Was aber noch gefährlicher ist, ist eine Frau, die 10cm Spotlight für sich ergreift um jungen Frauen mitzuteilen, dass sie ab 71 Kilo schlecht sind.
Was noch dümmer ist, ist Frauen in Zahlen einzuteilen.
Vielleicht macht man das wenn man sich zur Zahl 70 hingezogen fühlt weil der eigene IQ sich dort aufhält.
Mag sein, ich spekuliere gerne wenn mir das Wieso weiter entfernt scheint als Pluto von der Erde.
Nein liebe Sophia, nicht der Hund von Micky Mouse.
Muss man ja vorsichtshalber mal dazu sagen.
Ich werde Ihnen mal erklären wie sich das mit dem Gewicht verhält damit sie eine grobe Vorstellung davon haben wie grenzdebil ihre Aussage doch ist.
Nehmen wir mal mich als Beispiel.
Ich bin 1,58m und wiege etwas über 70 Kilo.
5 Kilo können wir davon abziehen da Gott an dem Tag meiner Entstehung gute Laune hatte und sie in meine Möpse investierte.
Ja Frau Thomalla manchmal kann das was aus Kleidern fällt auch von Natur sein.
Ich mache sehr viel Sport, sehr viel Krafttraining incl. Muskelaufbau weshalb ich Elefantenstampfer habe aber dafür so gut wie kaum Bauchfett.
Beim Doc lass ich mich gesundheitlich gerne durchchecken und kann Sie beruhigen:
Nahezu null Cholesterin, starkes Herz, keine Bluthochdruckprobleme, Gelenke sind top und mein Körperfett ist im Bereich des Unbedenklichen.
Liegt vielleicht auch daran, dass ich trotz meiner "gefährlichen" Grenze von 70, sehr auf mich achte.
D.h. ich trinke keinen Alkohol, meide weißes Mehl und Schokolade gönne ich mir für die Seele, ist ja auch wichtig.
Ihre Schlußfolgerung trifft leider nicht zu, bei mir nicht und bei vielen anderen Damen über 70kg auch nicht.
Kommen wir zum nächsten Punkt:
Bodyshaming.
Vielleicht haben sie davon gehört, obwohl nach Ihrer Aussage zu urteilen wohl eher nicht.
Ich zeige Ihnen mal eine Statistik, die selbsterklärend ist.



Bulimie hält sich die Waage während Anorexie doch ein steiler Trend geworden ist.
Und wissen Sie auch was dazu beiträgt?
Solche Aussagen wie Sie sie unbedacht tätigen.
Vielleicht sollte man generell aufhören Frauen einreden zu wollen wie sie sein sollten, sie in Zahlen zu sehen, sie zu kategorisieren.
Eine Aussage, schwachsinnig wohlgemerkt, wie Sie sie getätigt haben ist einfach nur gefährlich und Sie sollten sich schämen [oder es vielleicht doch auf die Luftzufuhr schieben].
Löblich ist es allemal, dass Sie sich wenigstens Gedanken zu einem Gesundheitsthema machen anstatt politische Statements zu verfassen [Bsp: Ihr grandioses Statement zum Böhmi-Erdi-Gate] und diese Mühe werde ich mit einem Tipp, der ganz einfach ist, belohnen.
Posten sie doch weniger halbnackte Selfies und motivieren Sie junge Frauen indem sie gesunde Snacks und Rezepte posten.
Vielleicht das ein oder andere Selfie mit dem Sekt oder Champagner löschen.
Alkohol ist nämlich deutlich gefährlicher als etwas Schwungmasse.

In diesem Sinne,
eine "fette" Frau, die von Ihrem Recht der Meinungsfreiheit Gebrauch macht.





You Might Also Like

32 Kommentare

  1. Geil! Einfach nur geil! Was soll ich dazu noch großartig sagen! Abartig, dass jemand, der in der Öffentlichkeit steht - auch wenn ich die bisher kaum kenne (Aber hey-Promiflash sei Dank kennt man auch die Z-Promis), sich so über Körpergewicht äußert! Lebe gesund und fühl dich gut! Das ist die Hauptsache!
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich finde es wirklich traurig, dass sie so unbedacht mit dem Thema umgeht

      Löschen
  2. Ich habe gerade den besten Blogbeitrag meines Lebens gelesen.
    Chapeau für soviele ehrliche Worte.
    Was Frau Thomalla da von sich gibt ist einfach nur beschämend und traurig.
    Danke für diesen tollen Brief und ich hoffe er erreicht diese unsägliche Person.

    AntwortenLöschen
  3. Genialer Blogbeitrag, so wahr und so gut geschrieben :D Ich feiere den Satz "5 Kilo können wir davon abziehen da Gott an dem Tag meiner Entstehung gute Laune hatte und sie in meine Möpse investierte." xD

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das hat sie gesagt? Dann sollte mir sie nie begegnen, denn dann würde sie schreiend wegrennen, da ich auch 70+ bin. ^^ Und der Post bzw öffentliche Brief ist wieder mega gut geschrieben. XD

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  5. Genau so sieht es aus. Es sollten mehr kluge Frauen, wie du, den Mund aufmachen, damit Frauen, wie Sophia Thomalla, weniger Gehör bekommen.

    Liebe Grüße
    Jana
    www.comfort-zone.net

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post! Und was ne doofe Kuh! So nen Mist kann sie auch gerne für sich behalten.. geht ja gar nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir gerade deine Halloweenkekse angeschaut, leider konnte ich dir keinen Kommentar hinterlassen aber die sind mega <3

      Löschen
  7. Haha geil! Dummala passt echt gut!! Mich nervt die dass ich es gar nicht sagen kann.
    Lg Verena

    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja manchmal sollte man lieber gar nix sagen :D

      Löschen
  8. Haha geil! Dummala passt echt gut!! Mich nervt die dass ich es gar nicht sagen kann.
    Lg Verena

    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  9. Sophiko von THINGSAREFANTASTIC27. September 2016 um 22:52

    Oh Geri, hast echt gut geschrieben!!

    AntwortenLöschen
  10. Geri ich liebe dich :D also dieser Brief trifft den Nagel sowas von auf den Kopf und allein deswegen feiere ich dich jetzt noch mehr als schon zuvor :)
    Liebste Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
  11. Klasse! Na da hat sich jemand ja was getraut. Find ich richtig richtig gut.

    AntwortenLöschen
  12. Ich feiere diesen Blogpost so sehr! Frau Dummalla war mir schon immer unsympathisch! Aber jetzt hat sie den Vogel abgeschossen mit diesen 70 kg Satz. Wie kann man nur so blöd sein und etwas hirnloses sagen. Ich hoffe so sehr das sie dass alles hier liest & mal merkt, das ihr IQ gerade mal fürs Atmen ausreicht.

    Liebste Grüße Sasi

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du voll ins Schwarze getroffen. Etwas Dümmeres konnte Frau Dumalla auch nicht von sich geben!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Durch Zufall habe ich deinen Beitrag entdeckt -sehr gut geschrieben! Werde ich gleich mal teilen :-)
    Liebe Grüße,
    Limalisoy

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich bin echt beeindruckt! Voll auf den Punkt gebracht. Zu schade, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Frau Dummalla das lesen wird, nicht allzu groß ist...

    AntwortenLöschen
  16. Hi Geri!

    Ich feiere dich!!! Du hast es absolut auf den Punkt gebracht und es dazu noch grenzgenial geschrieben! Dass so ein Statement von der Ollen (wie heißt die noch mal?) überhaupt veröffentlicht wurde, grenzt ja schon an Dummheit seitens der Medien.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    AntwortenLöschen
  17. Schwieriges Thema. Laut Gala (ja ich weiss, sehr seriöse Quelle) hat sie es ja auch in Bezug zur Körpergröße gesetzt. "60 Kilo - völlig in Ordnung. 70 Kilo auch völlig in Ordnung. Aber alles, was dann drüber geht, ab einer bestimmten Körpergröße, sage ich dann auch: aufpassen!" Finde das kategorisieren auch unangebracht aber es war vor dem Hintergrund einer "Modelshow für plus size Models" und ich finde, wenn man an so einer Show teilnimmt nimmt man ja quasi in Kauf dass man in eine Schublade gesteckt wird.

    AntwortenLöschen
  18. Hey..... Ich applaudiere dir!!!! Die Thomalla mochte ich noch nie, aber jetzt ist ganz Schluss. Was bildet sie sich ein, so über andere Menschen zu urteilen. Und wie kann sie diese Grenze von 70kg ziehen. Kommt ja auch immer darauf an auf wieviele cm sich die 70kg verteilen. Aber das ist wahrscheinlich schon zu hoch für sie.
    Genauso die Folgen solcher Aussagen bei Teenagern. Woher kommen denn bitte die ganzen magersüchtigen und eßgestörten Mädels.
    Und noch etwas persönliches. Leute nehmen nicht nur durch Mc Donalds Fraß zu. Ich habe früher 50kg gewogen. Dann mußte ich aus Gründen Antidepressiva einnehmen und die schlagen aufs Gewicht. Bei mir sind es letztlich 25 kg mehr geworden. Ich mache Sport, rauche nicht, trinken keinen Alkohol. Und nun?! Jetzt bin ich ein schlechterer Mensch als vorher?! Woooaahhh, die Olle regt mich gerade so richtig!!!! auf!

    AntwortenLöschen
  19. Das ist mega gut geschrieben, Respekt :). Wenn alle Frauen weniger als 70kg wiegen würden,dann würde doch jeder gleich aussehen. Das ist doch totaler Schwachsinn. Ich feiere deinen Artikel :) <3

    Habe sehr gerne mitgemacht, es hat mich riesig gefreut, dass du mich getagged hast :) Ich schaue mir die Favs von Bloggern auch sehr gerne an :)

    AntwortenLöschen
  20. Ganz ehrlich, das war auch mein erster Gedanke, als ich das gehört habe. Wenn eine Frau ab 70 Kilo schon als besorgniserregend fett gilt, dann will ich wirklich nicht wissen, wohin sich das alles in dieser Gesellschaft noch entwickeln wird. Ich wünsche mir wirklich, dass sich niemand durch solch eine schwachsinnige Aussage beeinflussen lässt.

    AntwortenLöschen
  21. Hammer Beitrag, ich denke genauso wie du. Ich meine, toll sieht sie ja aus, aber wenn man solche Aussagen trifft, dann kann der nicht mehr geholfen werden. Erstens ist jeder selbst für sein Körpergefühl verantwortlich und zweitens hat sie absolut kein Recht über andere zu urteilen.
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  22. Auch wenn ich eigentlich dagegen bin, jemand so "öffentlich" anzugreifen, hast du mit deinen Punkten Recht. Niemand sollte sich mit einem Körpergewicht von 70+ schlecht fühlen oder sonstige Komplexe haben. Zumal man ja auch nicht vergessen darf, dass Muskeln schwerer sind als Fett...

    Alles in allem: Hast du toll auf den Punkt gebracht!

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Translate