Beauty | Glam Glow SuperMud

Sonntag, Januar 29, 2017

Nachdem Glam Glow und ich ja nun Besties sind und da noch Einiges kommen wird, teste ich mich ja gerade durch die Maskenwelt.
Super Mud war eigentlich der Grund weshalb ich überhaupt auf Glam Glow aufmerksam wurde.
Jeder hatte die weiße Dose in der Hand und das Zeugs im Gesicht.
Also bestellte ich nichtsahnend, das ich später mal von Glam Glow ein Danke bekommen und mit Masken überhäuft werden würde, so ein Kombi-Set bei Douglas.
Die Youth Mud testet ich sofort -> Clicky Clicky 
und war so begeistert, dass ich am liebsten baden würde in dem Zeug.


Hohe Erwartungen hatte ich also bei Super Mud und klatschte mir die Verjüngungskur auf's Gesicht.

Das Versprechen:
Porenlose, perfekte Haut.
Pickel? Super Mud bekämpft sie mit Super Power.

Erstmal riecht das Heilmittel nach Eukalyptus, Minze und im Prinzip wie Zahnpasta.
Ich hasse den Geruch aber um meine Mutantenporen zu bekämpfen würde ich mir sogar Kuh-Urin angereicht mit Buschschwein-Sperma aufpinseln.
The Struggle is real.
Die Pampe ist schwarz, trocknet aber sehr schnell zu grau und man sieht aus wie der Mann im Mond.


Von der Temperatur her scheint es hinzukommen da die Maske etwas kalt auf dem Gesicht ist bevor sie anfängt zu brennen.
Während des Trocknens sehe ich meine Poren und verfluche mich selbst ein Mensch zu sein.
Widerlich!


Nach 20 Minuten und 'ner Menge lauwarmen Wasser sieht meine Haut sehr trocken aus.
Die Poren sind etwas zusammengezogen und mein Gesicht ist mattiert.
Allerdings bin ich schon etwas enttäuscht da ich mir mehr von Super Mud erhofft hatte.
Vielleicht einen Glow wie bei der YouthMud?
Vielleicht weichere Haut?
Auf jeden Fall werde ich sie noch weiter testen um endgültige Ergebnisse zu haben.

Ich flirte jetzt etwas mit der Blauen und Sonic um euch die volle Glam Glow Dröhnung zu verpassen.


Kennt ihr Glamglow?
Welche Erfahrungen habt ihr damit?


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. GlamGlow kenne ich nicht, aber im Moment verwende ich die Dead Sea Mud Mask von InstaNatural, die finde ich gut, aber porenlos ist man leider nachher auch nicht :(
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. HMM ich habe schon von vielen gehört, dass die GlamGlow eigentlich gar nicht sooo gut ist und vor allem die 50€ nicht wert sein soll :(
    Liebe Grüße <3
    Nelly von different is better

    AntwortenLöschen
  3. Klingt auf jeden Fall ganz spannend, aber schade das sie nicht so gut ist.
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch schon eeeewig auf der Suche nach DEM Wundeemittel gegen große Pooren und unreine fettige Haut! Es ist echt schwer etwas zufinden mit dem man zu 100% zufrieden ist :\ ich bin mal gespannt wie du sie über einen längeren Zeitraum findest Süße :*

    AntwortenLöschen
  5. Super Review! Oh ich hätte mir auch etwas mehr erhofft, da ich so grosse Poren habe. :(

    AntwortenLöschen
  6. Ich war bis jetzt immer zu geizig mir eine Maske von Glam Glow zu kaufen,da ich sie wirklich sehr teuer finde und nicht weiß ob sie dieses viele Geld wirklich wert sind. Aber deine Review ist wirklich sehr hilfreich,danke :)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Translate