Geri Week | 40 [For Tee]

Sonntag, Oktober 02, 2016

Eigentlich sollte es eine ruhige Woche werden.
Eigentlich.
Ein Termin jagte den nächsten und vor halb Elf abends war ich so gut wie nie Home.

Und mittlerweile sah ich so aus wie das was ich eigentlich essen sollte


video

Trotzdem konnte ich es nicht lassen noch paar Halloweenlooks zu schminken

video

Letzte Woche Flip als Glücksbringer,
diese Woche Lady Bug

video


Ich besuchte zwischendurch meine Kosmetikkönigin,
die mich ordentlich bearbeitete

video

Es gab genug Statements diese Woche, die ein "Middlefingers Up" verdienten [aber dazu mehr unter Aufreger der Woche]

video

Ja so müde war ich diese Woche




Aufreger der Woche

Sophia Dummalla.
Nein, nicht 1 dummes Statement reichte der Intelligenzbestie, es mussten 3 sein.
Eines schlimmes als das Andere.
Während ich Dienstag noch meinen Unmut in Form eines offenen Briefes beklagte [Sophia Thomalla und der IQ von 70KG], lieferte sie Tage später den Kracher.
Flüchtlinge und Titten sollten für eine Provokation herhalten.
Wenn man denkt, das Niveau sinkt nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sophia Dummalla daher.
Das die Frau intelligenzbefreit ist, wissen wir.
Das die Frau emotional daneben ist, wissen wir.
Aber das Werbepartner und Fans sich dennoch hinter ihr stellen und ihr anthropologisches "Experiment" blind glauben, zeigt wie dumm diese Gesellschaft doch ist.
Was für ein Experiment bitteschön?
Der Sinn entzieht sich mir leider.
Trauriger ist die Tatsache, dass die Marketing- und PR-Abteilungen von RTL, Deichmann und Lidl, sich überhaupt diese Frau als Werbepartner ausgesucht haben.
Die deutsche Medienlandschaft hat so tolle junge Frauen wie Palina Rojinski und meinetwegen Enissa Amani, die allesamt intelligent und gute Vorbilder sind.
Wieso nimmt man dann Jemanden, der nicht nur menschlich daneben ist, sondern auch noch öffentlich dazu steht?
Fail 2016.
Und auch Micky Beisenherz, den ich immer feierte und sozusagen als Vorbild nahm, bekennt sich öffentlich zu einem Experiment, das der Gesellschaft den Spiegel vorhalten soll?
Seriously?
Dafür braucht es keinen Beisenherz und schon gar keine Dummalla.
Dafür reichen Wahlergebnisse, Prognosen und die Kommentarfunktion der Social-Media-Seiten.
Dafür reicht die Realität und der Fremdenhass, der sich dort vermehrt.
Glückwunsch zur Bestätigung der Aber-Bärchen [Ich habe nix gegen Ausländer, aber], die sich durch dieses Experiment in ihren grenzdebilen Einsichten bestärkt fühlen.
Glückwunsch zu mehreren Followern, die Dummalla wahrscheinlich stolz auf ihrer Facebookseite präsentiert [kann ich nicht sehen weil Fräulein 00Nix auch eine Begabung im Blocken hat]und Entfernen des braunen Packs dann doch zu umständig ist?
Aber vielleicht stellt sich auch die Frage wieso die Mehrheit Frau Dummalla diese Aussage zugetraut hat?
Wäre es jeder andere Promi gewesen, ginge man von einem gehackten Account aus.
Und vielleicht hätte man mal ein Experiment genutzt um positive Vibes zu verbreiten, denn das funktioniert laut Schmetterlingseffekt sogar auch.
Punkt.

Spotted



Highlight

Sämtliche Begeisterung und Teilen meines Dummalla Beitrages.
Danke <3


Vorsatz für nächste Woche

The Struggle is real...
Ich warte weiter auf Halloween




Wie war eure Woche?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Oh ja das mit Sophia Thomalla geht ja mal gar nicht, ich bin zwar nicht davon betroffen, aber als Person die ja viel Einfluss auf ihre Fans hat finde ich das echt unpassend, dass sie so etwas sagt, vor allem wegen Teens die sich vielleicht zu dick fühlen... :(

    Wenn du willst kannst du bei mir vorbeischauen, da läuft gerade eine Verlosung wegen dem 1.Bloggeburtstsg, ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Frau noch nie gemocht und die ist einfach dumm wie Brot! Ich liebe Halloween-Looks!! Mehr davon :)

    AntwortenLöschen

Translate