Wannabe Like | Kayla Hagey

Freitag, März 25, 2016

Die wunderbare Melanie von BeauType und die tolle Jen von Polished With Love haben diese tolle Reihe namens Wannabe like _____ in's Leben gerufen.
Jeden Monat werden Looks einer anderen Youtuberin nachgeschminkt.

Diesen Monat traf es

Kayla Hagey

Wer? 
Ja, hoffentlich habt ihr diese W-Frage auch gestellt.
Bitte!
Nachdem letzten Monat Melissa Alatorre das Vorbild war und ich mich gefreut hatte, kam die Ernüchterung.
Kayla Hagey.
Ich musste sie mir erstmal anschauen um festzustellen:
oh oh
Mal wieder etwas wo ich meine Comfortzones verlassen muss.
Ihre Halloweenlooks sind grandios aber not the right time.
Standard AMU?
Nöööp, kein Bock drauf, da sie komplett anders schminkt als Fauli Geri.
Bunt? Farbige Augenbrauen?
Ja, darauf hatte ich Bock und wollte eh mal wieder was Verrücktes machen.
Kann man auch mit Mermaid Look kombinieren.
Perfekt.


So let's go 

Was habe ich verwendet?


Face

BH Cosmetics Liquid Foundation in Hazelnut und Maybelline Feuchtigkeits Make Up in 02 gemixt, da Kayla doch recht hell ist.
Mein heißgeliebter, ständiger Begleiter Model Co Bronzer zum Konturieren da Kayla ein sehr schmales Gesicht hat, versuche ich meins vom Mond zum Halbmond zu bekommen. Einmal Maybelline Matte Maker zum Mattieren und kein Blush. Ich wiederhole, kein Blush!

Fazit: Im Prinzip meine Face-Routine allerdings bin ich immer sehr stark am Konturieren und Blush ist bei mir ein MUSS!
Die Wangen müssen strahlen! Straaaaahlen!


Eyes

Cut Crease!
Och nö, bei Schlupflidern?
Orange? 
Und dann noch blaue Augenbrauen?
Egal, probieren und eventuell abwandeln.
Fangen wir mit den Augenbrauen an:
Türkis für die Augenbrauen aus der BH Cosmetics Take me to Brazil und mit etwas dunklerem Blau mehr Kontur verleihen.
Das Orange gleich für die Cut Crease anwenden und mit MAC Coppering verstärken. Bisschen verblenden, ok Cut Crease sollte halten.
Sollte!
Das Problem bei Schlupflidern ist: Cut Crease sitzt nie so richtig und wenn, dann sieht man sie nicht.
Kayla zieht mit Goldpigmenten einen breiten Lidstrich, den sieht man bei meinen Knickaugen nicht. Also mit einem Goldpigment das bewegliche Lid betonen. Ich hab das von MARSK genommen.
Passt.
Wimpern oben tuschen und 2 Euro Wimpern von Amazon drauf.
Das untere Lid mit dunkelblauen Lidschatten betonen und mit blauen Kajal die Wasserlinie färben.
Untere Wimpern tuschen, fertig.

Fazit: Wasserlinien bleiben immer noch ein No Go für mich und hauen  einfach ab.
Ich bin kein Freund der Cut Creases bei Schlupflidern und stark betonte Unterlider machen mich müde.



Lips

Neutral wie möglich. Ich hab Colourpops Beeper benutzt. Irgendwie muss ich die staubigen Dinger ja mal nutzen.




Haare

Da der Look schon sehr crazy ist, dachte ich schmeiß ich gleich noch 'ne Perücke rauf und spiele Meerjungfrau.
Oder Einhorn. Vielleicht auch Fee? Besser doch Troll?

Genug Sehnsuchtsblicke auf der Bucht im Wald.
Serious Business gibt es beim Schminken eh nicht.





Gesamtfazit:

Es hat wie immer Spaß gemacht und ist definitiv kein Look für einen netten normalen Abend.
Aber als Party-Make Up mit normalen Brauen definitiv mal einen Versuch wert.
Ich würde vielleicht noch mit einem dunkelblauen Lidstrich arbeiten um den Unterlidern die Schwere und Melancholie zu nehmen. Leicht peachigen Blush rauf und etwas peachigere Lippen.




Das ist der Originallook

Clicky Clicky

Wie gefallen euch die Regenbraugen?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hi!! great post!!! I'm a new follower (n. 43).. I follow you now with Google friends connect!! If you want, you follow me back, please!! Have a nice day!! Kisses

    http://myspaceofbeautybygiada.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  2. Ein total cooler Look, der dir auch super steht! Like Arielle in Blau/Grau. :-)

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Makeups sind immer so toll, vor allem mit den Haaren. Richtig scheeen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Look! <3
    Mit den Haaren echt soooo perfekt!
    Ich brauch auch Perücken :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deinen Look so genial!!! Und beim Lesen deines Textes musste ich die ganze Zeit lachen, einfach herrlich erfrischend DANKE!

    AntwortenLöschen

Translate