Unboxing | Glossybox Winter Wonders Edition

Montag, Dezember 14, 2015

Der Samstag ist eigentlich immer gerettet ( ja, ich kriege sie wirklich immer Samstags ).
Die Glossybox wird mir meist vom freundlichem Hermes Mann übergeben.
Dieses Mal vom Nachbarn, da ich nicht home war und sie gefühlt irgendwie viel zu früh kam.
Aber:
Es gibt nix Schöneres als Auspacken.
Egal wann!
In jeglicher Hinsicht.


Wer von euch noch nicht die Glossybox kennt:
Die Glossybox ist ein Wunderpäckchen gefüllt mit 5 exklusiven Beauty-Produkten.
Ihr bekommt sie monatlich nach Hause geliefert und freut euch wie ein kleines Kind beim Auspacken (zumindest tue ich das immer noch nach 4 Jahren :)).
Der Clou ist, dass man nie weiß was in einer Glossybox drin ist und so bin ich mehrere Male freudeschreiend durch die Wohnung gehüpft.
Man bekommt Nischenkosmetik, die man nicht kannte und wird so auf tolle Marken aufmerksam.

Falls ihr sie bestellen möchtet -> http://www.glossybox.de


Unboxing


Die Glossybox kommt im roten Winterkleid mit Snowflakes. Süß, sieht irgendwie wie 'ne Keksdose aus.



Kommen wir zum Inhalt

Falls jemand seine Glossybox noch nicht bekommen hat:
HALT STOP, nicht weiterlesen.
Ich möchte euch nicht die Überraschung verderben.
Für die Neugierigen:
Scrollen



Der erste Blick ging sofort auf die Comicverpackung rechts, war das etwa etwas von meiner Lieblingsmarke Teeez? 

Fangen wir mit den groben Dingen des Lebens an.


1.  Rene Furterer Haarspray
Ein nicht klebriges Haarspray?
Gibt es nicht?
Doch von Rene Furterer!
Kann ich mit leben obwohl ich nie Haarspray benutze but oh well.



2. Kneipp Regeneration Nachtcreme

Kneipp ist immer gut. Kneipp gibt es seit Jahren.
Und eine Nachtcreme kann man immer auf Vorrat haben. 
Gerade im Winter.



3. Teeez Matte Lipstick in Heat Wave Ruby

Oh yes, Baby. Meine Lieblingsmarke Teeez, durch die ich das erste Mal vor Jahren in der Glossybox aufmerksam gemacht worden bin.
Ich liebe Teeez und die Farbe ist genau mein Ding.
I'm in Love.



3. Eubos Sensitive Handcreme

Was darf in keiner gefühlten 2. Glossybox fehlen?
Genau, Handcreme!
Ist aber ok, kann man wenigstens in einer seiner Taschen verstauen.



4. Claire Fisher Reinigende Maske

Soll mit Tonerde reinigen. Bin gespannt und freu mich auf entspannte Haut.




5. Boss The Scent Parfüm Probe

Jetzt mal ehrlich? Muss ich jetzt auch noch von der Glossybox daran erinnert werden, dass ich keinen Mann habe?
Egal, kriegt mein Gärtner XD



Fazit:
Dieses Mal bin ich wirklich happy, der Teeez Lippenstift überleuchtet alles andere. Endlich mal wieder nützliche Kosmetik in der Box! Weiter so!

Mein Highlight:
Teeez Lippenstift <3 

Was haltet ihr von eurer Box und was hattet ihr drin?

Knutscha, eure Geri


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo, ich finde Deine Box ganz schön. Maske, Lippenstift und Handcreme hatte ich auch, dann noch eine Maxiprobe Boss Duschgel und das Haarspray von L'Orèal. Das, das Du bekommen hast, wäre mir persönlich lieber gewesen, doch so ist das eben. Ich fand die Box okay, nix Besonderes, doch ich kann die Sachen gebrauchen. Obwohl ich Pflege vorziehe, war mein Highlight der Lippenstift. Die Aufmachung sieht toll aus, ich habe auch schon einen Nagellack von Teez, ich mag diese Marke. :) Den Stift habe ich auch gestern gleich aufgetragen, sieht toll aus und hält auch gut. Man muss beim Auftragen vorsichtig sein, er ist ziemlich fest und kann leicht abbrechen. Liebe Grüße und schöne Tage :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe Teeez Produkte, demnach habe ich mich gleich gefreut :D Liebe Grüße und besinnliche Tage dir und deiner Family auch :)

      Löschen

Translate